Was tun, wenn ich mein Kind zur Konfirmation anmelden möchte?

 

Die Konfirmation ist eine Erinnerung an die Taufe. Der Unterricht holt den Taufunterricht nach, wenn es eine Kindertaufe gab. Auch diejenigen, die kurz vor dem Konfirmationsfest getauft werden, besuchen den "KU". Der Konfirmandenunterricht ergänzt den Religionsunterricht an den Schulen um praktische Aspekte des evangelischen Christentums und gibt Einblicke in die örtliche Kirchengemeinde. Der Konfirmandenunterricht beginnt in der Regel am Ende der Klasse 7 im Juli und endet mit der Konfirmation in Klasse 8 im Mai. Für ältere Taufbewerber gibt es einen eigenen Katechumenenunterricht.

 

Konfirmationssonntag ist in Züttlingen der Sonntag Rogate - der 5. Sonntag nach dem Osterfest. Das wäre in den folgenden Jahren:

 

01. Mai 2016

21. Mai 2017

06. Mai 2018

26. Mai 2019

17. Mai 2020

 

Ansprechpartner

Pfarramt